Der Wiederbeginn der Bundesliga steht bevor – am Wochenende findet der 26.Spieltag statt! Am Samstag um 15:30 Uhr empfängt die TSG 1899 Hoffenheim in Sinsheim Hertha BSC Berlin. Während ganz Fussball-Deutschland mit Vorfreude auf diese Begegnung wartet, wollen zahlreiche Fans von Online Wetten diese tolle Möglichkeit nutzen und nebenbei noch Geld verdienen. Im Folgenden wollen wir daher einige Anregungen für attraktive Wetten bei EagleBet, mit tollen Quoten und besten Gewinnmöglichkeiten, geben. Bundesliga Wetten können einfach und unkompliziert bei EagleBet abgeschlossen werden.

Hoffenheim geht als leichter Favorit in die Partie. Für einen Sieg der Kraichgauer gibt es bei EagleBet eine Quote von 2,20. Die Quote für einen Sieg der Hertha aus Berlin beträgt dagegen moderate 3,25, während es für ein Unentschieden 3,50 gibt. Die Hertha ist momentan krisengeschüttelt durch die Posse um Ex-Trainer Jürgen Klinsmann, der völlig überraschend hinschmiss. Bruno Labbadia ist allerdings bekannt dafür, dass er das Ruder schnell herumreißen kann und gilt als starker Feuerwehrmann. Von daher kann es durchaus reizvoll sein, die Quote für einen Berliner Sieg mitzunehmen. Für Hoffenheim spricht dagegen die durchweg solide Saison, wobei es abzuwarten gilt, wie das Team die Zwangspause aufgrund des Coronavirus überstanden hat.

Bei diesem Spiel kann es durchaus sinnvoll sein, auf wenig Tore zu tippen. Schon unter Klinsmann stand die Hertha deutlich tiefer als noch zuvor. Neu-Trainer Labbadia könnte versucht sein, Stabilität durch eine sichere Verteidigung aufzubauen. Die Quote für unter 0,5 liegt bei EagleBet bei 11,00 und wäre für risikofreudige Anleger interessant. Die empfehlenswerteren Wetten sind allerdings die Wetten auf unter 1,5 bzw. 2,5 Tore mit einer Quote von 3,90 bzw. 2,00. Wem das zu unsicher ist, dem sei die Wette, dass nicht beide Teams treffen, empfohlen. Die Quote von 2,15 kann man hier guten Gewissens mitnehmen. Auch die Wette, dass in der ersten Halbzeit unter 0,5 Tore fallen, erscheint spannend und bietet mit einer Quote von 3,05 einen überragenden potenziellen Ertrag. Wer zudem auf ein fahriges Duell, das viel im Mittelfeld stattfindet, spekuliert, der fährt mit einer Wette auf unter 8 Ecken sehr gut. Hierfür gibt es bei EagleBet eine Quote von 3,70.

Ein genaues Ergebnis zu tippen ist oftmals aufgrund der vielen Möglichkeiten schwierig und risikobehaftet. Wer jedoch gerade darauf Lust hat, liegt mit diesem Spiel richtig, wenn wir weiterhin davon ausgehen, dass vergleichsweise wenig Tore fallen. So gibt es für eine Wette auf ein 0-0 bei EagleBet eine Quote von 9,25. Ein 1-0 Sieg der Hoffenheimer hat eine Quote von 9,75, während ein Berliner 1-0 Sieg sogar eine Quote von 12,25 hat. Gerade letzteres scheint besonders interessant für risikofreudige Anleger. Tippt man außerdem auf keinen Torschützen, bekommt man auch hier eine Quote von 11,00. Eine Wette auf einen Berliner Sieg ohne Gegentor ist mit einer Quote von 5,40 in diesem Zusammenhang auch spannend und sicherlich eine Empfehlung wert.

Unter dem Strich zeigt sich, dass je nach Strategie sehr viele verschiedene Wetten vielversprechende Gewinne mit sich bringen können. EagleBet bietet neben all diesen interessanten Wetten noch viele weitere Optionen für dieses Spiel, genauso wie für alle weiteren Spiele der Bundesliga.